rolltor-01

ROLLTORE

Praktisch, attraktiv, robust

Rolltore sind praktisch, denn sie öffnen und schließen sich weniger raumaufwendig als Kipp-, Flügel- oder Falttore und lassen sich leicht bedienen. Nur ein Knopfdruck setzt sie in Bewegung

.

Rolltore wirken attraktiv und gehören einfach zu einer modernen zweckorientierten Bauweise. Ihr charakteristisches Profil paßt zu jeder Hallenfront und fördert deren Erscheinungsbild.

Rolltore entsprechen dem modernen Stand der Technik. Rolltore funktionieren sicher und sind sehr variabel zu montieren.

SCHROFF-Rolltore entsprechen den neuesten Sicherheitsbestimmungen der Deutschen Berufsgenossenschaften “Richtlinien für kraftbetätigte Tore”.

Ausführungen, - in Leichtmetall blank; auf Wunsch auch eloxiert oder pulverbeschichtet; alle Farben in RAL-Tönen lieferbar. Für den ruhigen Lauf der Tore sorgen seitlich angebrachte Nylon-Endstücke. Breite Rolltore sind mit Sturmanker versehen. Wahlweise in Stahl, sendzimirverzinkt.

Schnellauf-Rolltore
Die zukunftsweisende Torkonstruktion.

Rolltorpanzer der Schnellaufrolltore Sprint bestehen aus wärmeisolierten Leichtmetallprofilen M 103 D. diagramm-01Die hohen Torgeschwindigkeiten wurden nicht zuletzt mit der optimalen Profilform, durch PU-Ausschäumen und die gewölbte Kunststoffinnenfläche erreicht. Beim Aufwickeln erfolgt keine Berührung Metall auf Metall. Trotz seiner beachtlichen Stabilität (1,5 mm LM, 100 mm Deckenbreite) verfügt er über beste Aufwickeleigenschaften. E-Antrieb mit Sanftanlauf- und Sanftauslaufsteuerung in den Endlagern, Sicherheitskontaktendschiene, Durchfahrtslichtschranke und autom. Zulauf. Bei der Ausführung Sprint S 1000 elektronische Geschwindigkeitsregelung über Frequenzumrichter und gewichtsausgleichende Torsionsfederwelle.
 

Emil Schroff GmbH und Co. KG
Robert Bosch Straße 6 - 70734 Fellbach
Tel.: 0711/58 16 68 - Fax: 0711/58 39 37
Impressum

line-01
line-01